34 Jahre Tiefel Garten und Forstgeräte

Robert Tiefel

Firmengeschichte 1987 - 2021

Juni 1987

Nach bestandener Meisterprüfung im Landmaschinenmechaniker Handwerk erfolgte die Firmengründung auf dem elterlichen landwirtschaftlichen Hofgelände durch Sigrid u. Robert Tiefel mit den Aufgabenschwerpunkten:
  • Verkauf u. Reparatur von landwirtschaftlichen Geräten und Maschinen , sowie
  • Verkauf u. Reparatur von Garten u. Forstgeräten.

Frühjahr 1989

Erweiterung der Reparaturwerkstatt auf 200 m².
Errichtung eines Waschplatzes mit Ölabscheider.

Herbst 1991

Neubau eines Büro u. Ladengebäudes zur Präsentation u. Ausstellung von Garten und Forstgeräten.
Umbau eines ehemaligen Wirtschaftsgebäudes zur Kleinmotorenwerkstatt mit anschließendem Ersatzteillager von 250 m².
Heute lagern dort über 5000 Teile verschiedenster Hersteller.
Einführung einer EDV Anlage.

Einstellung von Sigrid Tiefel als kaufmännische Angestellte.
Fortbildung zur Fachwirtin im kaufmännischen Handwerk 2002

Frühjahr 2006

Umstellung der Heizungsanlage durch Einbau eines Blockheizkraftwerkes mit Rapsölbetrieb.

2007

Neugestaltung der Firmenaußenansicht und Umstellung der Aufgabenschwerpunkte in Garten + Forstgeräte und Kommunaltechnik .

2010

Beitritt zum Motoristenverband „IRMS“
Nach einer Marktanalyse wurde ein weiterer Betriebszweig geschaffen.
Unser MASCHINENVERLEIH, alle aktuellen Maschinen und Geräte finden Sie in unserer Mietbroschüre oder im Internet unter www.tiefel-gartengeraete.de

2011

Umgestaltung des Verkaufraumes mit Bürotrakt.

Frühjahr 2015

Nächste Generation
Betriebseintritt von Sohn Thomas Tiefel
Mit bestandener Meisterprüfung übernimmt Thomas die Werkstattleitung

2016

Aufnahme von Timan Funkgesteuerte Mähraupen, Vertrieb für Nordbayern

2017/2018

Erneuerung unserer Werkstatt für Kommunaltechnik mit Montage einer Krananlage